Fortbildungs-Reader für Lehrer und Eltern zur Hilfe bei der Arbeit mit rechenschwachen Kindern und Jugendlichen

Arbeitskreis des Zentrums für angewandte Lernforschung gemeinnützige GmbH

Illustration Buchvorstellung Readers Rechenschwäche / Dyskalkulie

H. Brühl, C. Bussebaum, W. Hoffmann, H.-J. Lukow, M. Schneider, M. Wehrmann

„Rechenschwäche / Dyskalkulie: Symptome – Früherkennung – Förderung”

Materialien und Texte zur Aus- und Weiterbildung

Osnabrück 2003 2. Auflage 2007 ca. 240 Seiten, kartoniert 12,00 €ISBN 978-3-00-011276-8

Herausgeber: Arbeitskreis des Zentrums für angewandte Lernforschung gemeinnützige GmbH

Dieser Fortbildungs-Reader ist ...

... ein auf die Praxis bezogenes Handbuch mit Anregungen und Materialien für die Arbeit mit rechenschwachen Kindern. Eine Lerntherapie oder gar eine lerntherapeutische Ausbildung kann aber auch diese Schrift nicht ersetzen. Vielmehr dient sie als Hilfestellung zur Prävention und Früherkennung von Schwierigkeiten beim Erwerb mathematischer Grundlagen.

Die vorrangigen Ziele des Buches sind:

  • Aufklärung
  • Prävention
  • Förderung von Schülern bis ins zweite Schuljahr

Die Kapitel des Buches werden jeweils mit einem Fördergrundsatz eingeleitet. Es bietet die Möglichkeit, Arbeitsfolien für interne und externe Weiterbildungen zu ziehen.

Exemplarische Inhalte

Der Inhalt des Buches besteht aus vielen Praxisbeispielen. Exemplarisch einige Themenbereiche:

  • Symptome und Symptomfragebögen
  • Früherkennung
  • Klassenarbeiten, Benotungen, Zeugnisse - was kann man daraus lernen?
  • Diagnostische Verfahren an Beispielen - kritisch betrachtet
  • Qualitative Förderdiagnostik - was ist das, wie geht das?
  • Anschauungsmaterial - Lösung aller Probleme?
  • Arbeitsmaterial zum Zahlaufbau im Zahlenraum bis zehn
  • Der klassische Zehnerübergang - unschlagbar

Bestellung

Der Fortbildungs-Reader kann bei allen Mitgliedern vom Arbeitskreis des Zentrums für angewandte Lernforschung zum Preis von 12 Euro (bei Zusendung fallen Portokosten in Höhe von 2,50 Euro an) bestellt werden. Sie können den Reader „Rechenschwäche / Dyskalkulie: Symptome – Früherkennung – Förderung” auch online bestellen.

Download der Buchvorstellung des Readers „Rechenschwäche / Dyskalkulie: Symptome – Früherkennung – Förderung”

Laden Sie sich diese Buchvorstellung des Readers „Rechenschwäche / Dyskalkulie: Symptome – Früherkennung – Förderung” als .pdf-Datei herunter.

Sie benötigen zum Öffnen des Dokuments z.B. einen installierten Adobe Reader oder ein anderes Programm zum Betrachten von .pdf-Dateien. Den Adobe Reader können Sie kostenlos über die Internetseite des Herstellers downloaden.