Die Veröffentlichungen des Arbeitskreises Lernforschung

Die Ziele des Arbeitskreises Lernforschung – Zusammenarbeit und Öffentlichkeitsarbeit, Forschung und Qualitätsförderung, umfassende Beratung und genaue Diagnostik, fundierte und erfolgreiche Therapie – sind richtungweisend für die Qualität der Versorgung rechenschwacher Menschen in Deutschland.

In regelmäßigen Klausurtagungen werden die Beiträge der einzelnen Institute und Zentren zur Weiterentwicklung von Therapie und Diagnostik diskutiert und ausgewertet. Die laufenden Projekte oder Buchveröffentlichungen werden hier gemeinsam koordiniert:

Publikationen des Arbeitskreises