Schüttelbox-Programm – Zahlzerlegungen bis 10 erlernen

Schüttelblock, Schüttelboxen und Schüttelbox PC-Programme

Schüttelboxprogramm Mit dem Schüttelbox-Programm im Anfangsunterricht die Zahlzerlegung bis 10 erlernen. Alle Materialien des Schüttelbox-Programms wie der Schüttelblock, 2 PC-Programme, 2 Schüttelboxen (mit und ohne Zehnerfeld), 1 Schüttelbox-Arbeitsheft mit Arbeitsblättern wurden aufeinander abgestimmt und geeignet, in der Schule oder mit dem Kind individuell, den kardinalen Zahlbegriff (ein Verständnis von Mengen und deren Anzahlen), zu erarbeiten. Um Rechenaufgaben zur Addition und Subtraktion zu lösen, ist das korrekte Erschließen der Anzahl einer Menge eine wichtige Grundlage. Beim Schüttelblock, den Schüttelbox-PC-Programmen wird, wie auch bei der Schüttelbox, die „Kraft der Fünf" zur simultanen bzw. quasi-simultanen Mengenerfassung angewendet. Das Schüttelbox-Programm wurde aus der lerntherapeutischen Arbeit heraus entwickelt. Es ist für den Erst- und Förderunterricht geeignet. Wir empfehlen vor dem Einsatz das Studium des Handbuchs zum Schüttelbox-Programm bzw. verweisen auf eine unserer Fortbildungen wie beispielsweise LEA-1 (Lernstanderhebung Arithmetik 1.Klasse).

(Fotos unter Verwendung der Schüttelbox von Schmidt-Lehrmittel)

Neu: Schüttelbox-Arbeitsheft

Zahlzerlegung mit der Schüttelbox mit Zehnerfeld
Von der Menge zum Operieren mit Zahlen – für den Anfangsunterricht
Illustration Arbeitsheft
Das Schüttelbox-Arbeitsheft beinhaltet Arbeitsblätter zum Entdecken und Erfassen von strukturierten Mengen, Übungen zur Zahlzerlegung und zum Operieren mit Zahlen im Zahlenbereich bis 10. Das Heft ist in 3 aufeinander aufbauende Lernabschnitte gegliedert. Als Grundlage wurde eine Schüttelbox gewählt, die die „Kraft der Fünf“ nutzt und die Gesamtmenge in 2 Teilmengen zerlegt. Neben den Übungsaufgaben im Heft, die mit praktischen Übungen mit der Schüttelbox kombiniert werden können, ist die Arbeit mit dem Schüttelblock und den 2 PC-Programmen aus dem Schüttelbox-Programm eine ideale Ergänzung zum Erlernen der Zahlzerlegung.

Blanko-Vorlagen ermöglichen der Lehrkraft eigene Aufgaben zu stellen. DIN A4, 56 Seiten. Handzettel als pdf-Datei

Einsatzbereich: Erst- und Förderunterricht, Inklusion
ISBN: 978-3-00-056091-0, Preis 9,80 Euro

Handbuch zum Schüttelbox-Programm

Handbuch zum Schüttelbox-Programm Ein Handbuch mit handlungsorientierten Übungen für die Grund- und Förderschule oder zur individuellen Arbeit mit dem Kind bzw. in Kleingruppen. Die Schüttelbox ist ein beliebtes Arbeitsmittel im mathematischen Anfangsunterricht und bietet durch die einfache Handhabung eine gute Möglichkeit für Übungen auch zuhause. Mit der Schüttelbox lernen Kinder die Anzahl der Kugeln in der Box zu erfassen (simultane Zahlerfassung), die Zahlzerlegungen bis 10 zu üben und später zu automatisieren. Darüber hinaus wird ein Verständnis für Mengen und deren Anzahl entwickelt (kardinaler Zahlbegriff). Die praxisorientierte Arbeit mit dem Schüttelblock, den PC-Programmen sowie die Anwendung der Schüttelbox wird in dem Handbuch auf 52 Seiten beschrieben.

Ausführungen und Anleitungen zur Arbeit mit dem Schüttelbox-Gesamtprogramm, DIN A4, 52 Seiten.
ISBN 978-3-00-045114-0, Preis: 9,80 Euro

Schüttelblock – handlicher Umschlageblock – sicher die Zahlzerlegungen bis 10 erarbeiten

Schüttelblock zum Schüttelbox-ProgrammKein langes Zusammentragen von Materialien, mit jedem Aufklappen des zweigeteilten Blocks entsteht eine neue Lernsituation. Möglich ist dies, durch ein flexibles Umschlagen der Seiten des Schüttelblocks. Schüttelblock zum Schüttelbox-ProgrammEinsatz: Für die Erarbeitung der Zahlzerlegung bis 10 im Klassenverband, in Kleingruppen und für die individuelle Arbeit mit einem Kind.
In dem Schüttelblock wurden die Gesamtmengen in unterschiedlichen Strukturen ausgewählt. Es kann je nach Lernausgangslage des Schülers zwischen verschiedenen Darstellungen wie dem Zehnerfeld, den Finger- oder Würfelbildern oder den Maya-Zeichen gewählt werden. Mit dem Schüttelblock können die Basiszahlzerlegungen bis 10 erarbeitet und automatisiert werden. Der Block bietet die Möglichkeit gezielt jede Zahlzerlegung von 0 beginnend und sukzessive bis 10 erweitert, zu erarbeiten. Die Lehrkraft kann Übungen nach dem jeweiligen Lernstand des Kindes auswählen, sodass mit dem Schüttelblock ein individualisiertes Lernen möglich ist.

Einsatzbereich: Erst- und Förderunterricht, Inklusion - ISBN: 978-3-00-045111-9, Preis: 39,80 Euro

Schüttelbox PC-Programm - Anzahlen erkennen im Zahlenraum bis 10 – für die simultane bzw. quasi-simultane Mengen- und Anzahlerfassung

Schüttelbox-PC-Programm Anzahlen erkennen aus dem Schüttelbox-Programm Weg vom rein zählenden Erfassen von Mengen hin zum simultanen /quasi-simultanen Erkennen von Anzahlen. Bei diesem PC-Programm ist der Schwierigkeitsgrad wählbar. Das Programm nutzt die in der Schule bereits bekannte Schüttelbox mit der „Kraft der Fünf“. Diese Fünfer-Struktur unterstützt visuell das Erkennen einer Menge und ermöglicht Anzahlen simultan und nichtzählend zu erfassen. Zu Beginn der Übung wird eine Teilmenge in der Box gezeigt, während die zweite Teilmenge in der Schüttelbox noch abgedeckt ist. Am Ende ist die Gesamtmenge aus den beiden sichtbaren Teilmengen zu bestimmen. Bei dieser individualisierten Lern-Software werden Ergebnisse und die Anzahl der gelösten Aufgaben gespeichert und es können damit die Lernfortschritte des Schülers festgehalten werden. Die Lizenz ist für alle PCs der jeweiligen Schule gültig, die diese CD erworben hat.

Einsatzbereich: Erst- und Förderunterricht, Inklusion - ISBN: 978-3-00-045112-6, Preis: 19,80 Euro

Das Schüttelbox PC-Programm - Zahlzerlegung im Zahlenraum bis 10

Schüttelbox-PC-Programm Zahlzerlegung aus dem Schüttelbox-ProgrammMit diesem PC-Programm kann die Zahlzerlegung bis 10 als Voraussetzung für die Addition und Subtraktion geübt werden. Der Zahlenbereich von 0 bis 10 kann frei bestimmt werden. Zuerst wird eine Gesamtmenge ausgewählt. Anschließend wird eine Teilmenge in der Schüttelbox gezeigt. Illustration Das-Schuettelbox-PC-Programm-Zahlzerlegung-im-Zahlenraum-bis-10.jpgHier gilt es die Anzahl simultan bzw. quasi-simultan zu erfassen. Abschließend ist die Teilmenge hinter dem Fragezeichen in der Schüttelbox zu ermitteln. Das Kind erhält während der Übung Rückmeldung, ob die jeweilige Teilmenge korrekt bestimmt wurde. Die Einzelergebnisse der Aufgaben werden festgehalten, sodass für jedes Kind eine Auswertung erstellt und ausgedruckt werden kann. Die Lizenz ist für alle PCs der jeweiligen Schule gültig, die diese CD erworben hat.

Einsatzbereich: Erst- und Förderunterricht, Inklusion - ISBN: 978-3-00-045113-3, Preis: 24,80 Euro

Schüttelbox

Schüttelbox aus dem Schüttelbox-Programm Mit der Schüttelbox kann die Zahlzerlegung in der Schule oder zuhause geübt werden. In eine durchsichtige Plastikbox, bestehend aus 2 Kammern, wird eine Anzahl an Kugeln von 1 – 10 eingefüllt und anschließend geschüttelt. Hierdurch ergeben sich verschiedene Zahlzerlegungs-Möglichkeiten. Da 5 Kugeln in einer Kammer der Box nebeneinander liegen, kann man sich bei dieser Schüttelbox die „Kraft der Fünf“ zunutze machen.

Schüttelbox, Preis: 2,65 Euro

Schüttelbox mit Zehnerfeld©

Schüttelbox mit 10er-Feld aus dem Schüttelbox-ProgrammIn dieser Schüttelbox befindet sich ein zusätzlich eingelegtes Zehnerfeld, was dem Kind die visuelle Erfassung der Anzahlen erleichtert. Die Idee, ein Zehnerfeld in die Schüttelbox einzulegen, wurde vom Osnabrücker Zentrum für mathematisches Lernen (Rechenschwäche/Dyskalkulie) entwickelt. Das eingelegte Feld macht bei jeder Teilmenge, die bis zehn fehlenden Kugeln sichtbar.

Schüttelbox mit Zehnerfeld©, Preis 3,50 Euro